Bauleistungs­versicherung

 

 

 

 

_______MTS-Welt_____

Sicherheit & Lebensqualität

 

Die eigene Arbeitskraft dient den meisten Menschen als Basis ihres Lebensstandards. Sie sorgt für ein regelmäßiges Einkommen und stellt den Haushalt auf finanziell planbare Beine. Ohne Arbeitskraft – kein Einkommen und ohne Einkommen müssen Abstriche bezüglich einstiger Träume und erarbeiteten Lebensstandards gemacht werden. Kein Wunder also, dass auch Verbraucherschützer die Absicherung der Arbeitskraft als eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt erachten.

   

MTS-Versicherungswelt  Privatkunden Produktwelten  Bauleistungsversicherung

Bauleistungsversicherung

Bauleistungsversicherung

Mit der Bauleistungsversicherung schützen Sie Ihren Rohbau: 
Mit der Bauleistungsversicherung sichern Sie Ihren Rohbau finanziell ab gegen Schäden durch Sturm, Hagel, Frost, Überflutung, mutwillige Beschädigung, Glasbruch, unbekannte Eigenschaften des Baugrundes, fahrlässiges Handeln von Bauarbeitern und Diebstahl von fest eingebautem Material wie Heizkörper, Waschbecken oder Gastherme. Im Schadenfall übernimmt der Versicherer die erforderlichen Kosten für Arbeitslohn und Materialien, um Schäden zu beseitigen und den Bauzustand wiederherzustellen.

Sparen Sie Beitrag durch eine Selbstbeteiligung: 
Ihr Neubau ist bis zur Bezugsfertigkeit voll durch die Bauleistungsversicherung geschützt. Um den Beitrag günstig zu halten, wird in der Bauleistungsversicherung meist eine Selbstbeteiligung im Schadenfall vereinbart. Nicht versichert sind Rohbauschäden durch normale Witterungsbedingungen und Diebstahl von auf der Baustelle gelagertem Material.

Tipp: Schließen Sie zusammen mit der Bauleistungsversicherung eine Feuerrohbauversicherung ab, dann sind auch Schäden durch Brand, Explosionen und Blitzschlag an Ihrem Rohbau abgesichert.


Sicherheit & Lebensqualität

Hier informieren wir Sie über einzelne Versicherungs- und Vorsorge­produkte. Auch finden Sie produkt­spezifische Möglichkeiten zur Angebots­anforderung, zum Vertrags­abschluss, zur Aktuali­sierung eines bestehenden Vertrages (Update) und  Schaden­smanagement.