Gebäudeversicherung

 

Schützen Sie sich vor Unwetter-Schäden!

Die Wahrscheinlichkeit von schweren Unwettern in Österreich steigt.

 

 

Ge­bäude­ver­si­che­rung schützt Ihre Betriebsgebäude

Unvorhergesehene schwere Schäden an den Betriebsgebäuden können Ihr Unternehmen finanziell gefährden. Brennen Bürogebäude, Produktionsstätten oder Lagerhallen ab, geht der Schaden oft in die Millionen. Mit einer gewerblichen Ge­bäude­ver­si­che­rung schützen Sie sich vor dem Kostenrisiko durch Gebäudeschäden. Die Prämie zur Ge­bäude­ver­si­che­rung richtet sich nach Bauart und Wert Ihrer Betriebsgebäude, außerdem nach dem Schadenrisiko Ihres Gewerbes.

Versichern Sie auch kombinierte Wohn- und Betriebsbauten
Die gewerbliche Ge­bäude­ver­si­che­rung ersetzt Schäden durch Brand, Sturm, Leitungswasser, Frost, Hagel und Blitzschlag an allen versicherten Bauten. Auf Wunsch können Sie auch so genannte Elementarschäden wie Hochwasser und Überschwemmung, Schneedruck, Erdrutsche und Erdbeben in die Ge­bäude­ver­si­che­rung einschließen. Der Umfang des Versicherungsschutzes lässt sich genau auf Ihren Betrieb abstimmen, so dass Sie vor allen wichtigen Risiken geschützt sind. Auch kombinierte Betriebs- und Wohngebäude lassen sich problemlos ver­sichern.

Titel des Abschnitts

Messies - der Alptraum eines jeden Vermieters

 

So ist die Lage

Ist der Vermieter den Messie endlich los, beginnt für ihn das eigentliche Trauerspiel. In der Regel bleibt er auf den Kosten der Entsorgung sitzen. In besonders schlimmen Fällen entstehen sogar Kosten für eine notwendige Desinfektion. Insgesamt kommen so schnell mehrere Tausend Euro zusammen, die entstehen, wenn Wohnungstüren geöffnet werden, Müll entsorgt wird oder Schädlinge durch einen Fachbetrieb bekämpft werden müssen.

Da hierzulande ca. 1,8 – 3 Mio. Per­sonen in unterschiedlicher Schwe­re an dem Messie-Syndrom leiden, ist das Risiko für den Vermieter, bei der Mieterauswahl daneben zu liegen, nicht unerheblich.

 

So können Sie sich jetzt absichern

Versicherungsschutz vor Messies ist in der Regel teuer und die Anzahl der Anbieter ist sehr überschaubar.Als Ausnahme hiervon gibt es jedoch Versicherer, die im Rahmen einer Wohngebäudeversicherung einen Großteil der durch Messis verursachten Kosten absichern. Konkret sind dies die unmittelbar aus der Vermüllung resultierenden Aufräum- und Entsorgungskosten sowie den optional anfallenden Reinigungs-, Desinfektions- und Schädlingsbekämpfungskosten.

Persönliche Beratung für Eigentümer und Vermieter!

Titel des Abschnitts

Sichern Sie Ihre größten Vermögenswerte, die Immobilien, vollumfänglich ab. Einfach, schnell und kostengünstig!


Gründe für eine Wohngebäudeversicherung

  • Die Beiträge können auf die Mieter umgelegt werden
  • Absicherung Ihres Vermögenswertes
  • Leitungswasser-, Brand-, Sturm- oder Überschwemmungsschäden sind oft mit hohem finanziellem Aufwand verbunden und können den Eigentümer in finanzielle Schieflage bringen
  • Versicherung wird bei Finanzierungen von der Bank gefordert
  • Zusätzliche Kosten, wie Mietausfall, Abtransport und Entsorgung von Schutt, fallen unter den Versicherungsschutz und werden erstattet
  • Neuwertentschädigung: Sie bekommen ein neues, gleichartiges Haus zu heutigen Preisen finanziert – einschließlich der Architekten-, Konstruktions- und Planungskosten


Unsere Highlights für Sie

  • Kein Berechnen oder Vermessen nötig – nur Wohneinheiten zählen
  • Mut- und böswillige Beschädigung inkl. Graffiti mitversichert
  • Gebäudeschäden bei Fehlalarm von Rauch-/Gasmeldern mitversichert
  • Beseitigung von Rohrverstopfungen mitversichert
  • Leckortungskosten (auch bei nicht versicherten Schäden) mitversichert
  • Wiederherstellung der Gartenanlage mitversichert
  • Zusätzliche Einschlüsse möglich: Gebäudetechnik, Schäden durch Mieter an vermietetem Wohneigentum
 
 

Mein Angebot für eine Mehrfamilienhausabsicherung anfordern!

Gerne erstelle ich Ihnen ein persönliches Angebot und stehe für Fragen unter 01234 567890 zur Verfügung.

Welche Leistungen erhielten Kunden der Versicherer für die einzelnen Gefahren in den letzten 15 Jahren?

Schaubild GDV: Wohngebäudeversicherung: Schadenaufwand nach Gefahren 2002–2017

Sind Sie auch überrascht, dass 49 % der Leistungen aufgrund Leitungswasserschäden erbracht wurden? Aber auch Naturgefahren nehmen immer mehr zu. 

Schaubild GDV: Sach- und Kraftfahrtversicherung: Die zehn verheerendsten Naturkatastrophen in Deutschland 2002-2017

 
 

Mein Angebot für eine Mehrfamilienhausabsicherung anfordern!

Gerne erstelle ich Ihnen ein persönliches Angebot und stehe für Fragen unter 01234 567890 zur Verfügung.

 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...